Essen & Trinken,  Kaffee

Kennt ihr schon diese ungewöhnlichen Cafés in Breslau?

WuWa Cafe Wroclaw
Werbung
Banner Ad Parkhaus Nowy Targ Breslau
Banner Ad Parkhaus Nowy Targ Breslau
Ende Werbung

Breslau hat definitiv eine lebendige Kaffee-Szene und in unserem Beitrag über die besten Cafés in Breslau haben wir euch bereits unsere Favoriten für die besten Kaffeespezialitäten in Breslau vorgestellt.

Heute wollen wir euch noch ein weiteres Gesicht der lokalen Kaffee-Szene in Breslau zeigen. Wusstet ihr, dass wir einige Cafés in Breslau haben, die wirklich besonders ungewöhnlich sind – um nicht das Wort einzigartig zu verwenden? 

Hier nehmen wir euch also nun mit auf eine Reise durch ein paar Tiercafés, ein Film-Café, und viele weitere tolle und gemütliche Cafés, die leider nicht die Aufmerksamkeit haben, die sie eigentlich verdienen…

Seid ihr bereit für mehr Kaffee? Dann lasst uns starten…

1. Parrot Coffee

Ihr mögt es bereits vermutet haben, worum es hier geht, nämlich um Papageien. Das bedeutet: Vergesst die bekannten und weit verbreiteten Katzen-Cafés, denn Papageien sind die neuen Katzen!

Abgesehen von tollem Spezialitäten-Kaffee und super leckeren Sandwiches gibt es hier ein bisschen Zoostimmung. Die Papageien haben ständig etwas zu sagen und fliegen auch mal frei herum.

Auf der Facebook-Seite findet ihr die aktuellsten Ankündigungen, wann genau die Papageien vor Ort sind.

Das Café ist recht zentral gelegen und befindet sich in der Nähe von der Insel Słodowa und der Dominsel, einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Breslau.

Hier könnt ihr mit einem Klick direkt einfach dorthin navigieren: Generała Józefa Bema 2

2. Cafe Równik

Café Rownik Wroclaw

Es gibt ein ganz besonderes Merkmal vom Cafe Równik, welches man tatsächlich nicht wahrnimmt, wenn man hier zufällig landet. Aber es wurde sogar vom polnischen Präsidenten ausgezeichnet!

Warum? Nun, Równik lässt sich mehr oder weniger in „Gleichheit“ übersetzen und dies ist einer der wichtigsten Werte hier. Die Mitarbeiter begrüßen die Gäste hier auf eine so wundervolle Art und Weise, sodass deren psychische Krankheitsbilder schnell zu übersehen sind.

Die Idee war, dass diese Leute trotz ihrer persönlichen Herausforderungen komplett selbstständig ein Café managen und ein Bestandteil des normalen Alltagslebens sind – was sehr gut funktioniert. An den Wänden finden sich tolle Portraits von dem Team und natürlich gibt es leckeren Kaffee und auch Kuchen.

Ihr findet dieses tolle Café in der Jedności Narodowej 47 im Stadtteil Nadodrze.

3. Hardcore Muffins

Wir bleiben in der gleichen Ecke der Stadt, denn Hardcore Muffins befand sich bis vor kurzem direkt auf der gegenüberliegenden Seite vom Cafe Równik. Falls also eines der beiden zu voll sein sollte, habt ihr direkt eine tolle Alternative. Nun ist das Café etwas weiter weggezogen, aber ist immer noch in 5-10 Minuten Fußweg erreichbar.

Mit Frühstück, welches den ganzen Tag erhältlich ist, bietet sich diese Option insbesondere für faule Wochenenden an, aber noch besser: Auch Veganer und Vegetarier werden hier fündig, denn es gibt eine tolle Auswahl für die Pflanzenliebhaber unter uns.

Auch versprechen wir euch, noch Fotos von den leckeren Kuchen nachzuliefern, aber zunächst müssen wir erstmal wieder gegen Covid-Kilos kämpfen 😉

Ihr findet Hardcore Muffins unter der Nowowiejska 18. Achtung, unter der neuen Anschrift ist es nur noch am Wochenende geöffnet!

Hardcore Muffins Wroclaw

4. ZaRogiem

ZaRogiem Cafe Wroclaw

Sicherlich nicht eine der typischen Hipster-Locations, die wir hier vorstellen… Aber das ZaRogiem ist dennoch besonders, denn es liegt direkt in dem Studentenviertel (Grunwald) und neben dem größeren zugehörigen Campus („Kampus Grunwaldzki“).

Das ist wichtig, denn natürlich holen sich daher viele Studenten hier ihre tägliche Dosis an Koffein. Aber auch von den modernen Bürogebäuden direkt nebenan kommen Angestellte für den gleichen Grund hierher. 

Darum findet ihr hier normalerweise einen interessanten Mix an Leuten, die ihren Kaffee geniessen, und vor allem miteinander in Interaktion treten… Darum ist das ZaRogiem eher ein sozialer Treffpunkt als alles andere…

Außerdem ist der Kaffee hier nach wie vor sehr fair bepreist. Ein echter Geheimtipp, den man schnell übersehen würde – an der Szczytnicka 27.

5. Vinyl Cafe

Der Name Vinyl Cafe verrät ja bereits schon wieder, was hier im Inneren wohl passieren könnte…

Richtig, es gibt einen ganz tollen alten Schallplattenspieler, welcher mit dem nostalgischen Knacken ein bisschen alte Musik zum besten gibt.

Gemütliche Sessel laden hier dazu ein, gemütliche und ruhige Zeit zu verbringen, ideal um ein Buch zu lesen (jaja, oder eben das Smartphone oder Tablet zu checken) oder Zeit mit Freunden zu verbringen.

Die Lage direkt im Stadtzentrum ist natürlich auch ideal und macht es zu einem Pflichtprogramm-Café in Breslau für jeden Besucher!

Den Sound aus der Vergangenheit gibt es in der Kotlarska 35-36.

Vinyl Cafe Wroclaw

6. Kawiarnia Coffilm

Kawiarnia Coffilm Film Cafe Wroclaw

Ein weiterer sehr offensichtlicher Name für ein Café und das, was sich dort abspielt… Richtig, es geht um Filme!

Auf der Leinwand vom Coffilm laufen den ganzen Tag Filme aus allen möglichen Genres. Natürlich ebenfalls mit Untertiteln, denn es sollen sich ja alle Personen wohlfühlen, egal ob diese für einen Film oder eine Unterhaltung mit Freunden kommen…

Die gesamte Inneneinrichtung ist mit alten Postern und Filmfotos wunderschön eingerichtet und wirkt sehr warm und ansprechend. Kaffee und Kuchen sind ebenfalls sehr zu empfehlen und machen einen gemütlichen (oder auch verregneten?) Nachmittag mit einem Zufallsfilm perfekt.

Nicht nur wegen den Filmen selbst, sondern auch wegen der Lage im Studentenviertel Grunwald, ist das Café natürlich auch bei Studenten sehr beliebt.

Hier könnt ihr direkt dorthin navigieren: Grunwaldzka 38/2.

7. Gałązcafe

Auch wenn das Gałązcafe gerade erst eröffnet hat, ist es doch schon tief in unseren Herzen verankert. Es bietet draussen nicht nur einen Ausblick auf den Wasserturm, eines der imposantesten Gebäude von Breslau, sondern noch viel mehr…

Wo sollen wir denn bloß starten, vielleicht bei den leckeren herzhaften Croissants? Dem erstklassigen Chia-Granola-Yoghurt? Oder dem tollen Cappuchino?

Es fühlt sich hier aber auch einfach super gemütlich an, wie im eigenen Wohnzimmer. Alles ist schön hergerichtet und in den Schränken an den Wänden findet ihr Bücher, Filme, aber auch einen kleinen eingebauten Laden mit Produkten wie Marmelade. 

Und wir haben noch nicht erwähnt, dass es im Boden ein durchsichtiges Fenster nach unten gibt, wo sich ein ganz besonderes Buch verbirgt. Welches? Nun, kommt vorbei und findet es selbst heraus…

Geniesst das Gałązcafe hier: Sztabowa 89

Galązcafe Wroclaw

8. Kot Cafe

Cat Coffee Wroclaw

Wir haben euch ja bereits in die bunte Welt der Papageien eingeführt, und dies als die kommende Generation der Katzencafés vorgestellt. Aber das heißt sicher nicht, dass wir keine Katzencafés mögen… Darum hat es auch dieses auf unsere Liste geschafft 🙂

Euer Partner ist allergisch oder will keine süße Katze haben? Dann ist das hier der Ort für euch.

Während ihr ein paar der Kaffeespezialitäten auswählt, dessen Namen natürlich von Katzen inspiriert wurden (Ja, Cattuchino und mehr), sausen mehrere Katzen um euch herum.

Auch ist eine Auswahl an Spielen vorhanden – für das vermutlich nur selten eintretende Ereignis, dass Langeweile aufkommt. Ihr werdet vermutlich gut mit den Katzen ausgelastet sein 🙂

Direkt in Nadodrze findet ihr das Katzencafé von Breslau in der Stanisława Dubois 25.

9. Dot Coffee

Natürlich machen wir es uns mal wieder einfach, vom Kot Cafe zum Dot Coffee brauchen wir ja eigentlich nur einen Buchstaben austauschen…

Dabei handelt es sich um einen Street-Coffee-Truck im Viertel der gegenseitigen Achtung bzw. Vier-Tempel-Viertel. Egal ob tagsüber oder in der Dunkelheit, hier gibt es einen exzellenten Kaffee auf die Hand, ideal für einen Spaziergang an der Altstadtpromenade entlang.

Direkt zu Beginn der Strasse Kazimierza Wielkiego.

Dot Coffee Wroclaw

10. WUWAcafe

WuWa Cafe Wroclaw

WUWA – wofür kann das bloß nur stehen? Natürlich für „Wohnungs- und Werkraumausstellung“! In 1929 wurden hier direkt nebenan 32 Gebäude erbaut, die damals den zukünftigen Wohnstandard abbilden sollten.

Eine aufregende Gegend aus architektonischer Sicht, und dabei kümmert sich das WUWAcafe um euer leibliches Wohl, mit tollem Kuchen und großartigem Kaffee. Aber auch Informationsmaterial ist dort vorhanden. Nah am Wasser der Oder und somit auch ideal für Fahrradtrips, bei der Tramwajowa 2.

11. Das Museumscafé auf dem Bunker

Ein weiteres Café, bei dem die Umgebung eine wichtige Rolle spielt. Es befindet sich nicht nur auf dem Dach eines ehemaligen Bunkers und heutigen Museums, sondern ebenfalls direkt neben dem Zug Richtung Himmel.

Von der Dachterasse habt ihr einen perfekten Blick auf die urbane Skyline von Breslau und könnt recht schnell sehen, welche Teile wohl im Krieg zerstört wurden und welche eher neu sind….

Achtung, ihr braucht kein Ticket für das Museum um mit dem Aufzug ins Café zu fahren. Zu finden am plac Strzegomski 2a.

The Rooftop Cafe from the contemporary museum Wroclaw

12. Macondo

Macondo Cafe in Breslau

Das Macondo ist tatsächlich zunächst nicht direkt eindeutig als Café erkennbar. Warum? Es schaut eher wie ein Krims-Krams-Laden aus… Und in der Tat ist es weit mehr als nur ein Café.

Der Name stammt von einem der berühmtesten Romane von Gabriel García Márquez und beschreibt einen fiktionalen Ort.

Sobald ihr hier die Tür durchschreitet, werdet ihr mit Kreativität übergossen – es gibt ein großartiges Programm, welches ständig wechselt.

Mögt ihr Japanische Kalligrafie? Dann seid ihr richtig. Oder Konzerte? Theaterworkshops? Pflanzentausch-Events? Treffen mit Autoren? Poetry Slams? Kurse um das Zeichnen zu erlernen?

Das Angebot ist riesig und daher ist Macondo eine Quelle der Inspiration für viele.

Betretet diese besondere Welt in der Pomorska 19.

13. Berg Café (Max Berg)

Ein Café inmitten der schlimmsten Pandemiezeit im April 2021 eröffnen? Genau das ist passiert. Aber wir sind zuversichtlich, dass es ein Erfolg wird, denn die Lage und das Gebäude sind einzigartig.

Ursprünglich wurde es von Max Berg (dem Architekten der Jahrhunderthalle) als Milchhäuschen entworfen. Wir sehen uns dort schon gemütlich den Blick auf das Wasser geniessen, wenn die Lage wieder etwas besser ist.

Es liegt direkt neben der Liebichshöhe an der Ecke Podwale/Piotra Skargi.

Café Berg in Breslau

14. Odra Café

Odra Cafe Breslau

Wir haben ja bereits an anderer Stelle hier schon über das Odra Centrum geschrieben, ein neues Highlight in Breslau, darum fassen wir uns kurz.

Nun hat auch das Odra Café endlich öffnen dürfen und wir konnten endlich auch den finalen Check antreten um zu schauen, ob der Kaffee und Kuchen sich lohnt. Und dies können wir definitiv bestätigen!

Wie ihr seht ist der große Cappuccino wirklich sehr groß und auch der Banoffee ist extrem lecker. Aber das wohl beste ist die Location und der Ausblick!

Das Odra Café befindet sich in einem schwimmenden Hausboot (dem Odra Centrum) und bietet Blick auf die Oder, die Grunwaldbrücke und die Natur in der Umgebung – es gibt sogar ein Fenster für „To-Go-Bestellungen“ von Kanus und Booten.

Hier navigiert ihr zum Odra Café, direkt neben der Grunwaldbrücke.

15. KIOSSO

Man kann mit recht großer Sicherheit sagen, dass das KIOSSO einen absoluten Rekord in Breslau hält – nämlich für das kleinste Café in der Stadt!

Nun, natürlich mal von den Coffee Bikes abgesehen, aber mit nur exakt 2,65 Quadratmetern ist dieses nette Eckcafé schon etwas besonderes.

Selbst ein paar Sitzplätze gibt es draussen, von denen ihr den Blick auf den Neumarkt geniessen könnt – wenn ihr denn Beton mögt 😉

Ahmed ist tatsächlich Architekt und hat die gesamte Inneneinrichtung selbst gestaltet, wir können nur neidisch auf diese tollen Fähigkeiten schauen und ebenso seine Skills als Barista empfehlen 🙂

Genießt fantastischen Kaffee im kleinsten Café Breslaus in der Kotlarska 2a – mit viel Liebe gemacht.

KIOSSO Breslau

16. Kwiaty Kawy - Coffee & Flowers

Breslau Kaffee und Blumen

Wenn ihr Kaffee und Blumen beides mögt (wer nicht?), dann haben wir ein neues zuhause für euch!

Im Kwiaty Kawy findet ihr euch inmitten eines grünen Dschungels wieder, voll mit Pflanzen und wunderbarer Dekoration. Und im Vergleich zu anderen nett ausschauenden Cafés könnt ihr hier das Interior mit nach Hause nehmen!

Und obwohl wir den Besuch mit offenen Augen empfehlen, solltet ihr dennoch mal für ein paar Sekunden die Augen schließen und tief einatmen. Der Geruch ist einzigartig! Wow! 

In der studentischen Gegend um Grunwald könnt ihr Kwiaty Kawy an der Szczytnicka 44 finden. Seid euch dessen bewusst, dass es nur wenig Platz gibt und die Nachfrage hoch ist 🙂

… ein Update zum Thema Platzmangel haben wir für euch. Denn Mitte 2022 hat die zweite Filiale vom Kwiaty Kawy in Breslau eröffnet, quasi direkt beim Renoma-Kaufhaus um die Ecke. Dort gibt es so viel gemütlichen Platz, sodass ihr am besten hier vorbeischaut, mit der netten Empore ist es sogar nochmal eine Nummer gemütlicher als die erste Location 🙂

Diese findet ihr am plac Kościuszki 12 und hier gibt es einen Eindruck von uns:

Kwiaty Kawy Breslau
Kwiaty Kawy Breslau
Kwiaty Kawy Breslau

17. Tajne Komplety

Ob Tajne Komplety nun eher ein Buchladen ist, ein Café, oder einfach nur ein Treffpunkt, das überlassen wir einfach mal eurer Beurteilung.

In jedem Fall finden sich viele super gemütliche Sitzgelegenheiten, die zum verweilen und Kaffeetrinken einladen. Auch in unserem Buch ist Tajne Komplety als einer der 100 außergewöhnlichsten Orte in Breslau enthalten, das mit Sicherheit zurecht!

Für Schachfreunde gibt es einen Tisch mit eingearbeitetem Schachbrett, und welche Umgebung könnte schöner sein, als eine von Büchern umschlossene?

Es gibt auch deutsche und englische Bücher, der Fokus liegt auf einem alternativeren Sortiment. Und das beste: Direkt in der Mitte des Marktplatzes könnt ihr Tajne Komplety sehr zentral an der Przejście Garncarskie 2 finden!

Tajne Komplety

18. Blossome Café

Blossome Cafe Breslau

Der Pandemie zum Trotz gibt es immer wieder neue Cafés in Breslau… Wir finden es klasse, dass Leute ihre Träume nicht aufgeben und mutig genug sind, einen solchen Schritt zu gehen, was auch immer gerade in der Welt passiert…

Die jüngste Ergänzung unserer ungewöhnlichen Cafés ist das Blossome Café direkt am Marktplatz, ihr könnt es quasi nicht übersehen.

Was es so ungewöhnlich macht ist hier die Einrichtung… Denn diese ist recht pink, blumig und vor allem “instagramable”! Es ist also recht normal, hier ein junges Publikum bei Selfie-Sessions zu beobachten 😉

Der Kaffee selbst ist in Ordnung, es gibt einige Eigenkreationen wie hier z.B. der Lebkuchen-Latte (daran erkennt man vermutlich die Starbucks-Vergangenheit von dem Gründerpaar 😉)

Hier die Navigation zum Blossome Café 

19. Selfie Café

Lange Zeit haben wir das Selfie Café nicht besucht, weil wir dachten wir sind zu alt für sowas… Aber dann müssen wir doch eingestehen: Es ist echt ganz witzig!

Ihr gebt bei der Bestellung ein Foto ab, welches dann auf den Milchschaum gedruckt wird und könnt euch somit selbst trinken. Das macht es ganz ganz sicher zu einem ungewöhnlichen Café…!

Breslau Instagram

Hier die Navigation zum Selfie Café 

Selfie Cafe Breslau

Wir hoffen, dass euch unsere Empfehlungen hier gefallen haben. Falls ihr mehr nach Spezialitäten-Cafés sucht, dann schaut mal hier in unseren Beitrag über den besten Kaffee in Breslau.

Interesse an mehr Hipster- und alternativen Sehenswürdigkeiten in Breslau? Dann gibt es hier die besten alternativen Dinge in Breslau.

Ihr habt Kommentare oder Anregungen? Weitere Entdeckungen, die wir mal testen sollten? Bitte unten ins Kommentarfeld damit!

Ein Kommentar

  • Renke Thye

    Hallo, sehr gute Info Seite über Breslau. Meine Frau und ich fahren immer wieder gern dorthin.
    Bei den Cafes haben wir das KOTON Kocia Kawiarnia lieben gelernt. Sehr nette Inhaber und tolle Kuchen und Getränke.
    Bei den Unterkünften sind wir auf das einfache beschränkt und haben vor Jahren das „Hostel Wratislava“ kennen und leiben gelernt. Wir sind beide Rentner und fühlen uns dort unter jungen Leuten sehr wohl. Die Umgebung ist allerdings nicht so freundlich gestaltet aber man ist sehr schnell in der Altstadt. Ausserdem geben sich die jungen Leute dort die größte Mühe den Aufenthalt gemütlich zu machen. Unser Favorit bei den Restaurants ist das Kurna Chata, aber die Geschmäcker sind ja bekanntlioch verschieden.
    Liebe Grüße aus dem Norden der Republik von Renke und Monika Thye

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert