Odra Centrum Wroclaw
Alternative & Hipster,  Orte,  Sehenswürdigkeiten

Das Odra Centrum – ein neues Highlight in Breslau!

⇨ Hinweis: Derzeit gibt es für den Sommer 2021 extrem gute Hotelschnäppchen ab nur 30 EUR pro Nacht - natürlich stornierbar und erst bezahlbar bei Anreise, risikofrei! Hier klicken für einen Preisvergleich! ⇦

Wir haben aufregende Neuigkeiten mit euch zu teilen! Aufgrund der Pandemie sind vermutlich viele von euch noch nicht in der Lage gewesen, euch das aktuellste Highlight in Breslau anzuschauen: Das Odra Centrum! Unserer Meinung nach wird es sich hierbei um nichts geringeres als eines der zukünftigen Highlights von Breslau handeln!

Warum? Weil dies ein Ort für wirklich jedermann ist. Dieses „Lern- und Kulturzentrum“ kombiniert Wasser, Umwelt, Geschichte, Kultur, Wissenschaft, Workshops und Abenteuer auf eine ganz besondere Art und Weise. Zusätzlich bietet es Raum zum Entspannen, die Natur zu beobachten, in Ruhe ein Getränk zu geniessen oder auch auf mehreren Ebenen produktiv zu sein – egal ob Co-Working oder in der DIY-Werkstatt.

Dies macht es wirklich zum perfekten Ort für jeden. Die Vielfalt ist nur schwer zu beschreiben und wir sind absolut sicher, dass für jeden etwas dabei ist! Lasst euch also nun gemeinsam mit uns von der positiven Energie des Odra Centrums mit einnehmen!

Odra Centrum Wroclaw

Was ist das Odra Centrum in Breslau?

Wie ihr seht, ist es nicht leicht, dieses neue Wahrzeichen von Breslau zu vereinfachen – aber keine Sorge, wir werden uns hier im Detail alle Angebote vom Odra Centrum anschauen.

Es gibt sieben Hauptaspekte, die im Fokus stehen: Menschen, Kultur, Wasser, Lernen, Umwelt, Geschichte und Erfindergeist.

Ins Leben gerufen wurde das Odra Centrum von der OnWater-Stiftung. Nach ungefähr fünf Jahren langer Planung und harter Arbeit konnte das riesige Hausboot in 2020 final in die richtige Position neben der Grunwaldbrücke gebracht werden.

Wir hatten bereits die Gelegenheit, uns das Odra Centrum im Februar 2021 anzuschauen und möchten euch gerne nun zu einer virtuellen Tour einladen. Das Fazit vorweg: Verpasst es auf keinen Fall bei eurem nächsten Besuch!

Old Maps in OdraCentrum Wroclaw

Das Odra Café - Lesen, Relaxen und Co-Working

Hurra! Breslau hat ein weiteres einmaliges Café mit fantastischem Ausblick gewonnen! Wir haben ja bereits in einem separaten Beitrag über die ungewöhnlichsten Cafés in Breslau geschrieben, und hierbei handelt es sich definitiv um den neuesten Zugang aus 2021!

Viele gemütliche Ecken mit Blick auf die Oder laden zum Lesen, Arbeiten und zum Relaxen ein. Unser Lieblingstisch ist ganz klar der direkt an der Barometerwand – einer privaten Sammlung, die ihren Weg hier her gefunden hat. Wenn ihr euch allerdings den riesigen Tisch in der Mitte anschaut, dann werdet ihr auch schnell sehen, dass sich das Odra Centrum ebenfalls wunderbar für Konferenzen und Schulungen eignet, das notwendige technische Equipment ist natürlich vorhanden.

Wie auch immer, wir können es kaum erwarten, im Sommer auf der Dachterrasse gemütlich ein Kaltgetränk zu geniessen. Dort wird es eine Art Strandbar geben! Und natürlich machen wir das aus reinem Eigennutz, nicht nur um hier die Fotos zu aktualisieren 😉

OdraCafe Wroclaw
Conference Table OdraCentrum Wroclaw
OdraCafe Wroclaw

Die Odrathek - eine Bücherei auf dem Wasser

Dies ist vermutlich die einzige schwimmende Bücherei in Polen. Nun, keine Bibliothek im Sinne von Bücher mit nach Hause bringen, aber ihr werdet hier eine umfangreiche Sammlung an Werken zum Thema Breslau und der Oder bzw. mit Bezug zum Element Wasser finden.

Auch wenn ihr kein Polnisch sprechen solltet, braucht ihr euch hier nicht zurückhalten. Wir waren selbst überrascht, wie viele Deutsche und Englische Bücher es zu diesen Themenfeldern gibt! Natürlich konnten wir ebenfalls nicht widerstehen und haben auch direkt eine Kopie von unserem alternativen Reiseführer über Breslau hinterlassen. Nun könnt ihr diesen in einer absolut einmaligen Atmosphäre genießen 🙂

In einer Welt nach dem Coronavirus sind hier auch Lesungen geplant, was uns natürlich überhaupt nicht überrascht. Nadia Szagdaj zum Beispiel schreibt Krimiromane, welche in Breslau spielen und auch teilweise ins Deutsche übersetzt wurden – eine der ersten Lesungen könnte wohl mit ihr stattfinden, wir sind gespannt…

In jedem Fall ist das Team vom Odra Centrum voll mit kreativen Ideen, auch eine Digitalisierung der Bibliothek ist geplant. Auch dies hat einen einfachen Gedanken als Ursprung. Natürlich ist es wichtig, Wissen zu teilen und zugänglich zu machen. Aber im ganz konkreten Fall vom Odra Centrum wurde ebenfalls auf jahrhundertealtes Wissen zurückgegriffen – dazu erzählen wir euch später aber noch etwas mehr.

Odrateka Library Wroclaw

Workshops im Odra Centrum Breslau

Eines des wesentlichen Angebote im Odra Centrum sind sicherlich die vielfältigen Workshop-Angebote. Wir werden euch hier einige vorstellen – die meisten sind auf Anfrage ebenfalls in Englisch verfügbar.

Der Knoten-Workshop

Wir befinden uns auf einem schwimmenden Haus, oder besser: Auf einem Schiff! Warum also nicht mal lernen, wie man ein paar echte Knoten machen kann? In der Ausstellung finden sich bereits um die 70 verschiedene Knoten! Diese lernt ihr vermutlich nicht alle in einem einzigen Workshop, aber das gibt euch bloß einen weiteren Grund, zurückzukommen.

OdraCentrum Knots

Nachdem ihr die Kunst des Knotenbindens gemeistert habt, könnt ihr mit dem nächsten Level weitermachen: Der Kunstform der Macrame. Falls ihr noch nicht davon gehört habt: Es handelt sich um eine alte Technik um Seile zu flechten, aber ohne dabei weitere Werkzeuge zu benutzen. Natürlich gibt es einen ganz eigenen Workshop dazu, um diese Kunst zu erlernen.

Baut euer eigenes Schiff!

Warum ziehen wir jetzt nicht mal kurz in die Werkstatt um und bauen uns ein eigenes Schiff? Nunja, vielleicht nur in einer Miniaturversion, aber das Ergebnis kann ebenfalls schwimmen! Und der Nachhaltigkeitsgedanke ist präsent: Es werden keine Abfälle produziert, da Materialen wie gefundene Äste, Rinde, Korken, Schnüre, und recycelte Stoffe zur Verwendung kommen.

WorkShop OdraCentrum
Workshop Wroclaw OdraCentrum
Build your ship Wroclaw

Ein 3D-Druck-Workshop

Wie ihr seht, nutzen aber nicht alle der Kurse alte Techniken aus der Vergangenheit. Hier haben wir nun ein Workshop, der euch sicherlich fit für die Zukunft macht. Falls ihr also die Grundlagen des 3D-Drucks lernen wollt, dann ist dies ebenfalls die richtige Adresse für euch.

Was großartig ist: Es gibt Pläne, alle Brücken aus Breslau zu designen und dann zu drucken!

3D Printing WorkShop Wroclaw
3D Printing Wroclaw
OdraCentrum Wroclaw 3D Print
3D Print Bridge

Viele, viele weitere Workshops

Da die Auswahl an tollen Kursen hier wirklich nahezu unendlich ist, können wir leider nicht jeden einzeln im Detail beschreiben, aber möchten zumindestens auch noch einige weitere erwähnt haben:

  • Beim Fotografie-Workshop lernt ihr im Detail, wie atemberaubende Fotos von Wasser sowie der Flora und Fauna gemacht werden können 
  • In den künstlerischen Workshops lernt ihr das Handwerk der Töpferei, oder könnt mittels tie-dye eure Klamotten aufpeppen 
  • In Umweltworkshops lernt ihr mehr über die Tierwelt oder unternehmt Uferspaziergänge
  • Vielleicht darf es ein Robotics-Workshop sein? Dort könnt ihr – oder eure Kinder – echte Legoroboter programmieren!

Ein kleines Museum im Odra Centrum

Wir sind weit davon entfernt euch zu erzählen, dass es sich beim Odra Centrum um ein Museum handelt, aber dennoch gibt es einige Ausstellungsstücke, die wir in dem Kontext nicht unerwähnt lassen können!

Auf keinen Fall sollte man an der Barometersammlung vorbeilaufen, diese ist oben auf einem der Fotos vom Café zu sehen. Wahnsinn, wie unterschiedlich und doch ähnlich diese alle sind.

Im gesamten Bereich könnt ihr außerdem viele alte Karten und Bilder von Breslau finden, mit einem Großteil auch noch aus Vorkriegszeiten. Eines der Highlights ist sicher auch eine private Sammlung von mehr als 5000 alten Postkarten mit Bezug zu Breslau und der Oder – von dieser ist hier ebenfalls eine kleine Auswahl zu sehen.

Es ist wirklich unglaublich den Vergleich zu sehen und zu verstehen, wie stark sich die Stadt in den letzten Jahrzehnten und Jahrhunderten verändert hat. Wir kennen übrigens derzeit keinen anderen öffentlich zugänglichen Ort in Breslau (oder sonstwo), der eine vergleichbare Anzahl an alten Breslauer Postkarten hat. Wunderschön!

Museum OdraCentrum

Die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft

Eine weitere Besonderheit ist der Einbezug von allen Zeiten ins Odra Centrum. Die Vergangenheit, Gegenwart und vor allem die Zukunft haben eine große Rolle beim Design gespielt.

Die Lage beispielsweise wurde aufgrund von jahrhundertealtem Wissen ausgewählt. Bereits vor mehr als 100 Jahre wurde genau dieser Anlegeplatz für Schiffe genutzt, da die Strömung etwas gegen den Rand drückt und nicht etwa dem Flusslauf folgt. Auch im Winter bildet das Eis hier keinen riesigen Druck auf das schwimmende Haus auf – etwas, was ebenfalls seit vielen Jahrzehnten bekannt ist und auf alten Fotos erkennbar ist.

Ein weiteres Beispiel ist die Flut in 1903. Viel Wissen konnte damals dadurch gewonnen werden – wären diese Dokumente vor der Jahrhundertflut in 1997 verfügbar gewesen, hätte die Stadt sich wohl besser vorbereiten können.

OdraCentrum Wroclaw

Dies ist sicher ein weiterer Grund, warum das Team vom Odra Centrum das gesamte Wissen rund um das Themenfeld Oder, Wasser und Breslau konservieren möchte – wie wir sehen kann die Vergangenheit doch großen Einfluss auf die Zukunft haben.

Auf die Gegenwart bezogen gibt es einen starken Fokus auf den Lernaspekt des Zentrums. Auch die nächsten Generationen sollen entsprechendes Wissen über die Natur, den Schutz ebendieser, dem Handwerk und vielen weiteren Dingen auf eine abenteuerliche Weise zugänglich gemacht werden. Fähigkeiten und Kenntnisse, die in unserer heutigen digitalen Welt vielleicht nicht mehr selbstverständlich sind.

Und damit wir alle Breslau und unseren Planeten weiterhin in der Zukunft genießen können, wurde es unter maximaler Rücksichtnahme auf Nachhaltigkeit und Zukunftstauglichkeit aus ökologischer Perspektive gebaut. Dazu nun aber etwas mehr!

Zero Waste und Nachhaltigkeit

Es gibt unzählige Features von diesem schwimmenden Haus, die allesamt bewusst ausgewählt wurden, um den Einfluss auf die Umwelt so neutral wie nur möglich zu gestalten, auch davon möchten wir gerne einen Teil erwähnen – auch wenn es viele weitere Details gibt, die wir hier nicht alle unterbringen können!

Hier nur ein paar ausgewählte Beispiele:

  • Das Wasser wird soweit möglich wiederverwendet, zum Beispiel wird für die Toilettenspülung das Abwasser der Waschbecken verwendet
  • Die Fenster haben drei Schichten um nicht nur auf höhere Temperaturen in der Zukunft vorbereitet zu sein, sondern auch um die Wärme soweit möglich innen zu halten
  • Kleinere Ökosysteme wurden erschaffen, zum Beispiel seht ihr die grüne Pflanzenwand über den Aquarium unten im Bild – die Pflanzen werden mit Wasser aus diesem gewässert – ein eigener Kreislauf
  • Viele Materialien wurden wiederverwendet, wie Äste und Müllteile, welche im Wasser gefunden wurden, die Holzvögel sind auf diese Art entstanden
  • Die Wärme im Gebäude kann mehrfach genutzt werden, indem neueste Heiztechnologien zur Anwendung kommen
  • 3D-Druck-Workshops kommen ohne Plastik aus und verwenden nachhaltigere Rohmaterialien, einige Teile in den Türen wurden einfach selbst gedruckt
  • Die Werkstatt hier animiert Besucher dazu, alte Dinge zu reparieren und wiederzuverwenden, anstelle einfach ständig neuen Krams zu kaufen – denn viele Dinge, die im Müll landen, lassen sich noch upcyclen und weiterverwenden
OdraCentrum Lab
Eco Cycle OdraCentrum

Ein ungewöhnlicher Kajakverleih in Breslau

Eine weitere außergewöhnliche und tolle Idee ist der Kajakverleih. Aber es ging hier nicht darum, einfach eine weitere Verleihstelle zu eröffnen, denn die Geschäftsbedingungen sind etwas…. Nunja…. sagen wir mal besonders! 

Relativ einfach könnt ihr hier ein Kajak komplett kostenlos mieten! Wo der Haken ist? Es gibt keinen. Nur eine einzige Gegenleistung müsst ihr erbringen – nämlich etwas Müll aus der Oder wieder mitbringen. Wenn ihr einen Müllsack wieder gefüllt mitbringt, dann braucht ihr die übliche Entleihgebühr nicht zu bezahlen.

Wir haben bereits selbst an einer Reinigungsaktion der Oder teilgenommen und können daher nicht genug betonen, wie toll wie diese Idee finden! Leider können wir euch heute noch kein Foto vom Stadtplatz der Kajaks zeigen, da es komplett mit Schnee bedeckt war. Wir werden aber sicherlich im Frühling wieder vorbeischauen und diesen Beitrag dann aktualisieren.

Falls ihr Interesse an anderen kostenlosen Aktivitäten in Breslau habt, dann schaut doch auch unbedingt mal in unseren ultimativen Budget-Guide für Breslau mit den besten kostenlosen Dingen in Breslau.

Kayak Wroclaw

Toll! Aber wo ist es und wann ist es geöffnet?

Das Odra Centrum befindet sich direkt neben der Grunwaldbrücke, nicht weit vom Stadtzentrum entfernt. Der Fußweg vom Marktplatz beträgt ca. 20 Minuten.

Für die Workshops müsst ihr euch vorab anmelden, allerdings wird das Odra Café täglich von 9-20 Uhr geöffnet sein wenn denn gerade keine Einschränkungen durch die Covid-Pandemie bestehen. Für den aktuellen Stand der Dinge von Covid-Einschränkungen in Breslau haben wir hier eine Übersicht erstellt.

Oder-Zentrum Breslau

Wir hoffen, dass euch unser Beitrag zum Odra Centrum in Breslau inspiriert hat – nicht nur für den nächsten Besuch in Breslau, sondern ebenfalls in Bezug auf die Botschaft, die hinter diesem umweltfreundlichen Projekt steht.

Natürlich haben wir noch viel mehr Tipps in unserem Blog, falls euch dies gefallen hat, schaut doch mal bei unserer Abteilung für die tollsten Sehenswürdigkeiten in Breslau vorbei! 

Möchtet ihr Hilfe und wertvolle Tipps für die Anreise bekommen? Dann sind unsere Planungshilfen für eine tolle Reise nach Breslau sicher genau richtig – dort geben wir Empfehlungen zu Unterkünften, Zahlungsmitteln, Zug- und Flugverbindungen nach Breslau und viel mehr.

Auch freuen wir uns immer über Anregungen und Kommentare von euch, dazu scrollt einfach noch ein kleines bisschen weiter runter um zu unserem Kommentarfeld zu gelangen. 

Ein Kommentar

  • Klaus-Dieter Renschin

    Hallo nach Wroclove ,danke für die Vorstellung des Odra Centrums. Als ich die Tafel mit den Knoten sah,mußte ich gleich an die Zeit bei der Marine denken.Dort mußte ich bei der Ausbildung auch solche Knotentafel herstellen.Ist leider verloren gegangen. Ein Knoten fehlt aber! der VIRUS-KNOTEN! Wenn der endlich mal gelöst wird,kann ich mir alles vor Ort ansehen.Bis dahin alles Gute und bleibt gesund Dieter

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.